Erfahre mehr über Cube Fahrräder und wo sie hergestellt werden

Hallo zusammen! Heute wollen wir uns einmal genauer mit der Frage beschäftigen: Wer stellt eigentlich Cube Fahrräder her? Die Antwort lautet: Cube ist ein deutsches Unternehmen, das seit 1993 Fahrräder herstellt. Schauen wir uns gemeinsam …

Cube Fahrradhersteller

Hallo zusammen! Heute wollen wir uns einmal genauer mit der Frage beschäftigen: Wer stellt eigentlich Cube Fahrräder her? Die Antwort lautet: Cube ist ein deutsches Unternehmen, das seit 1993 Fahrräder herstellt. Schauen wir uns gemeinsam an, was es alles zu erfahren gibt.

Cube stellt Fahrräder her. Sie sind eine deutsche Marke, die ihren Sitz in Waldershof, Bayern hat. Sie produzieren und vertreiben Fahrräder, E-Bikes und Zubehör. Sie sind eine der führenden Marken auf dem Fahrradmarkt.

Produzieren & Logistik in Waldershof: 4000 Fahrräder/Tag, Logistiknetzwerk & Kundenservice

In Waldershof produzieren und logistisieren wir täglich Radfahrprodukte auf einer Fläche von über 55000 m². Auf dieser riesigen Fläche können wir pro Tag bis zu 4000 Fahrräder produzieren. Die Fertigungsanlagen befinden sich auf über 35000 m². Unsere modernen Maschinen ermöglichen es uns, die Fahrräder schnell und effizient zu produzieren.

Wir verfügen über ein ausgezeichnetes Logistiknetzwerk, mit dem wir die Fahrräder schnell und zuverlässig zu unseren Kunden liefern können. Unser Logistikcenter ist mit modernster Technologie und Software ausgestattet, um die effizienteste Lieferung zu gewährleisten.

Unser Ziel ist es, zufriedene Kunden zu haben, und das erreichen wir durch unsere hochwertigen Produkte und einen hervorragenden Kundenservice.

1,3 Mio Fahrräder hergestellt: Corona-Beschränkungen treiben Boom der E-Bikes an

Du hast schon richtig erkannt: In 2020 sind in Deutschland 1,3 Millionen Fahrräder hergestellt worden – im Vergleich zu 2019 waren das zwar weniger, aber trotzdem eine beachtliche Zahl! Grund dafür waren natürlich die Corona-Beschränkungen, die viele Menschen dazu gezwungen haben, aufs Fahrrad umzusteigen. Am meisten profitierten hierbei die E-Bike-Hersteller, deren Umsätze sogar noch stiegen. Wenn du also im nächsten Jahr eine Radtour machen möchtest, kannst du dich glücklich schätzen, denn die Auswahl an Fahrrädern ist größer denn je!

Cube – Der größte Fahrradhersteller Deutschlands

Du kennst sicherlich den größten Fahrradhersteller Deutschlands: Cube! Jedes Jahr werden mehr als 500000 Cube-Fahrräder produziert. 1993 gründete Marcus Pürner den Betrieb in der Oberpfalz. Damit hat Cube eine eher junge Geschichte im Vergleich zu anderen Fahrradmarken. Heutzutage ist Cube eine der bekanntesten Marken für Fahrräder in Europa und bietet eine große Auswahl an Rädern für jeden Einsatzzweck. Ob Mountainbike, Trekking- oder Rennrad – die Marke bietet eine umfangreiche Auswahl an hochwertigen Modellen.

Fahrrad kaufen: Cube, die beste Wahl seit 1993!

Du bist auf der Suche nach einem neuen Fahrrad? Dann ist Cube genau die richtige Wahl für dich! Die Fahrradmarke wurde 1993 gegründet und ist bis heute im Familienbesitz. Produziert wird das Fahrrad in Waldershof, wo auch die Marke Cycle Union vertreten ist. Dort stammen auch die bekannten Marken vsf Fahrradmanufaktur, Rabeneic, Kreidler und eBike Manufaktur her. Entscheide dich für ein Fahrrad von Cube und du wirst mit Sicherheit eine tolle Entscheidung treffen!

 Cube Fahrradhersteller

Cube Fahrräder: 500000 Räder jährlich, hochwertige Produktion

Du bist auf der Suche nach einem neuen Fahrrad? Dann solltest du dir unbedingt ein Cube anschauen. Cube gehört zu den größten Fahrradherstellern in Deutschland und ist bekannt für seine hochwertige Produktion. Laut eigenen Angaben verkauft Cube jährlich mehr als 500000 Räder. Die Montage der Räder erfolgt in Deutschland, in dem Ort Waldershof, ein Teil der Produktion wird aber auch in Asien, beispielsweise bei FSA in Taiwan, durchgeführt. Cube bietet eine große Auswahl an verschiedenen Fahrrädern. Ob Mountainbike, Trekkingbike, Citybike oder Elektrofahrrad – hier ist für jeden etwas dabei. Dank der hohen Qualität der Produktion kannst du dir sicher sein, dass du lange Freude an deinem neuen Fahrrad hast. Schau dir also unbedingt die Cube-Modelle an und überzeuge dich selbst von der Qualität.

Gewährleistungszeitraum für eBikes: 24 Monate ab Kauf

Der Gewährleistungszeitraum für dein eBike beträgt 24 Monate. Er beginnt mit dem Tag, an dem du dein eBike gekauft hast, aber nicht später als 6 Monate nach Erhalt der Komponenten, die Bosch an den Fahrradhersteller geliefert hat. Das ist das Datum, an dem das Risiko auf den Fahrradhersteller übergeht. Als Käufer kannst du also sicher sein, dass du 24 Monate lang von der Gewährleistung profitierst, sowohl technische als auch funktionelle Mängel am eBike abgedeckt sind. Solltest du in den 24 Monaten ein Problem an deinem eBike haben, kontaktiere bitte deinen Fahrradhändler, um die Gewährleistung zu beanspruchen.

PG Bugatti Bike: Das teuerste und leichteste Fahrrad der Welt

Klingt unglaublich, oder? Mit einem Preis von 80.000 Euro ist das PG Bugatti Bike das teuerste Fahrrad, das je gebaut wurde! Aber es ist nicht nur unglaublich teuer, sondern auch unglaublich leicht. Fast alle Teile des Fahrrads sind aus Karbon gefertigt, was es auf ein Gewicht von unter 5 kg bringt – so leicht wie selten ein Fahrrad zuvor. Durch die aufwendige Lackierung in zwei Farben ist das PG Bugatti Bike auch noch ein wahres Schmuckstück. Die Kombination aus leichtem Gewicht, extravagantem Design und hochwertiger Verarbeitung machen das Fahrrad zu etwas ganz Besonderem. Es ist ein Fahrrad, das ein echtes Statement setzt und selbst die anspruchsvollsten Fahrradfans begeistern wird.

Bugatti Chiron Bike – Leichter Carbonrahmen & Exklusives Design

Bugatti ist ein Automobilhersteller, der für seine Superlative bekannt ist. Nun hat er ein Bike im passenden Design zum neuen Chiron entworfen. Es wiegt dank eines extrem leichten Carbonrahmens nur knapp fünf Kilogramm und kostet stolze 35.000 Euro. Hergestellt wird es von PG Bikes aus Regensburg. Mit seinem exklusiven Design und seiner modernen Technologie ist es das perfekte Accessoire für jeden Bugatti-Fan. Mit dem neuen Bike kannst Du Dich auf der Straße stilvoll fortbewegen und dabei auf den edlen Look des Chiron zurückgreifen.

Finde Dein perfektes Trekkingrad mit dem Megatest 2021

Du möchtest ein Trekkingrad kaufen, aber weißt noch nicht, welches Modell das Richtige für Dich ist? Dann kann Dir der Megatest 2021 der Radfahren-Redaktion helfen. Dort wurden insgesamt zwölf Trekkingräder unterschiedlichster Preisklassen unter die Lupe genommen – von 744 Euro bis 8765 Euro. Am Ende des Tests konnte das Diamant Rubin Legere mit der Note Preis-Leistung überzeugen. Zudem empfahlen die Tester zwei weitere Trekkingräder als Kauftipp: das Diamant 018 und das Falkenjagd Hoplit Pi Randonneur. Beim Kauf eines neuen Trekkingrads lohnt sich also ein Blick in den Megatest 2021 der Radfahren-Redaktion. Dort findest Du garantiert das Passende für Dich!

Finde Dein neues Fahrrad: Trek, Giant & Hero Cycles

Du bist auf der Suche nach einem neuen Fahrrad? Dann kannst Du aus einem breiten Angebot an Fahrrädern der weltweit größten Hersteller wählen. Dazu gehören Trek aus den USA, Giant aus Taiwan und Hero Cycles aus Indien. Alle drei bieten eine große Auswahl an Fahrrädern für verschiedene Einsatzzwecke. Egal ob Mountainbike, Cruiser oder E-Bike – bei diesen Herstellern findest Du garantiert das Richtige für Dich. Trek, Giant und Hero Cycles stehen für hochwertige Verarbeitung, eine lange Lebensdauer und ein modernes Design. Ein weiterer Vorteil ist das umfangreiche Zubehör, das die Hersteller für ihre Fahrräder anbieten. Damit kannst Du Dein Bike ganz individuell an Deine Bedürfnisse anpassen. Also worauf wartest Du noch? Finde jetzt Dein neues Fahrrad!

 Cube Fahrradhersteller

Beliebteste Fahrradmarken 2021: Cube, KTM Bikes & Kalkhoff

Du überlegst dir, welches Fahrrad du dir kaufen sollst? Dann solltest du unbedingt einen Blick auf die beliebtesten Fahrradmarken werfen. Auch in diesem Jahr liegt die Marke Cube als unangefochtener Spitzenreiter ganz oben. Mehr als dreimal so oft wird sie im Vergleich zum Zweitplatzierten KTM Bikes versichert. Ebenfalls ein gutes Stück weit vorne dabei: Kalkhoff. All diese Marken bieten dir eine hervorragende Qualität und ein sicheres Fahrgefühl. Überlege dir also gut, was du dir leisten möchtest. Denn schließlich soll dein neues Fahrrad ein treuer Begleiter sein.

Finde das perfekte E-Bike: Kalkhoff vs. Cube

Du fragst Dich, welches E-Bike das Richtige für Dich ist? Das Kalkhoff hat den kräftigeren Motor, aber das Cube hat Vorteile bei der Schaltung, der Gabel und ist sogar günstiger. Besonders für das nicht sportliche Radeln im Flachland empfehlen wir Dir das Cube mit einem 500Wh Akku. Es ist ein komfortableres Fahrrad, mit dem Du bequem und sicher durch die Gegend kommst. Mit einem E-Bike, das speziell auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten ist, kannst Du jede Strecke meistern.

Cube Mountainbike: Hochwertige Carbonrahmen, stabiles Fahrgefühl

Du hast schon mal über das Mountainbike Cube gehört und möchtest mehr darüber erfahren? Dann haben wir hier genau das Richtige für Dich! Cube ist ein deutsches Unternehmen, das sich auf die Herstellung von hochwertigen Mountainbikes spezialisiert hat. Sie verwenden bei ihren Bikes überwiegend Carbonrahmen, die ein sehr leichtes und stabiles Fahrgefühl ermöglichen. Außerdem sind die Alu Anbauteile bei Cube um Welten besser als bei dem Scott. Auch wenn man dem Scott vielleicht persönlich nicht so überlegen ist, kann man es ganz emotionslos und sachlich betrachten: Das Cube ist dem Scott eindeutig voraus.

Cube Stereo Hybrid 160 HPC Race 750 Test: Perfekte Balance zwischen Performance und Spaß

Bei unserem Cube E-Bike Test haben wir uns für das „Cube Stereo Hybrid 160 HPC Race 750“ entschieden. Dieses Modell ist ein absoluter Glücksgriff. Was uns besonders positiv überrascht hat, sind die Reifen, die Federung und das Handling. Sie sind perfekt aufeinander abgestimmt, sodass man mit dem E-Bike gut und sicher unterwegs ist. Auch die Bremsen sind hervorragend und bieten ein hohes Maß an Sicherheit. Bei schlechten Witterungsbedingungen oder auf unebenen Streckenabschnitten funktionieren die Bremsen einwandfrei. Zudem ist es dank der Bosch-Komponenten sehr leise und kraftvoll. Damit hat man ein echtes Flair für das Fahren. Wer also ein E-MTB sucht, das die Balance zwischen Performance und Spaßfaktor hervorragend trifft, ist mit dem Cube Stereo Hybrid 160 HPC Race 750 bestens bedient.

Cube E-Bikes: Natürliches Fahrgefühl dank Mittelmotor

Du hast schon mal von Cube gehört und interessierst dich für ein E-Bike? Dann solltest du auf jeden Fall wissen, dass Cube ausschließlich den Mittelmotor im Tretlagerbereich verwendet. Dieser Motor überzeugt mit einem natürlichen Fahrgefühl, da die Kraft direkt auf die Kette übertragen wird. Auch beim Gewicht macht der Mittelmotor einen großen Unterschied zu Vorder- oder Hinterradmotoren: Die Gewichtsverteilung ist gleichmäßig und somit für ein optimales Fahrgefühl und ein stabiles Fahrverhalten bei jedem Tempo und Unebenheiten auf dem Weg geeignet. Daher ist ein E-Bike mit Mittelmotor die beste Wahl, wenn du ein natürliches und komfortables Fahrerlebnis suchst.

Cube: Produktionsausfälle und eingeschränkte Transportwege

Aufgrund der aktuellen Lage in Asien hat sich auch bei Cube einiges geändert. Produktionsausfälle und eingeschränkte Transportwege machen es Cube schwer, seine Produktion voll auszulasten. Dafür sorgt auch die knappe Verfügbarkeit an Chips. Dadurch kann es vorkommen, dass fertige Räder nicht komplett versendet werden können, weil eine Komponente fehlt. Momentan kann Cube leider nur zu 75 % produzieren. Wir als Cube hoffen, dass sich die Lage bald wieder normalisiert, sodass wir unsere Produkte wieder vollständig fertigstellen und versenden können.

Autos der Mittel- bis Oberklasse: Pro, Exc, SL/SLX, SLT

Pro: Wenn Du ein Auto in der Mittelklasse suchst, ist das Pro-Modell eine gute Wahl. Es bietet einen guten Ausgangspunkt für eine Vielzahl von Anwendungen. Es ist preiswert und kommt mit einer Reihe von Standardfunktionen. Es hat auch ein übersichtliches Armaturenbrett und einen soliden Motor.

Exc: Wenn Du den einen Schritt weitergehen möchtest, ist das Exc-Modell eine gute Wahl. Es ist ein bisschen teurer als das Pro-Modell, aber es bietet auch mehr Funktionen. Es hat ein stärkeres und leistungsstärkeres Motor und ein umfangreiches Navigationssystem. Es ist auch mit einer Reihe von modernen Sicherheitsfunktionen ausgestattet.

SL / SLX: Wenn Du ein Auto der Oberklasse suchst, ist das SL/SLX-Modell eine gute Option. Es bietet einen luxuriösen Fahrkomfort. Es hat auch einen leistungsstarken Motor, ein hochwertiges Lederinterieur und ein modernes Infotainmentsystem.

SLT: Wenn Du die gehobene Oberklasse erreichen möchtest, ist das SLT-Modell die richtige Wahl. Es kommt mit einem leistungsstarken Motor, einem erweiterten Navigationssystem und einer Reihe von Premium-Funktionen. Es verfügt auch über eine Reihe von modernen Sicherheitsfunktionen, die Dir ein sicheres und zuverlässiges Fahrerlebnis bieten.

Cube Fahrrad: Hochwertige Qualität für Einsteiger und Profis

Du hast dir ein Cube Fahrrad gekauft? Dann kannst du dir sicher sein, dass du ein hochwertiges Produkt erworben hast! Cube Fahrräder sind meist in einem einwandfreien Zustand und es ist schon an den Laufrädern zu erkennen, dass hier sehr gute Qualität geliefert wird – egal, ob es sich um ein Einsteiger-Modell wie den Cube Aim oder um ein High-End-Fully wie den Cube Stereo handelt. Diese Fahrräder sind perfekt eingespeicht und laufen rund. Du kannst dich auf ein stabiles und langlebiges Produkt verlassen!

Kaufe dein Fahrrad online bei Cube – schnell und sicher

Du hast es satt, stundenlang durch die Geschäfte zu laufen, um ein passendes Fahrrad zu finden? Dann schau doch mal bei uns im Cube Online Shop vorbei. Hier findest du zahlreiche Händler, die dir das perfekte Bike liefern – und das direkt zu dir nach Hause! Mit jahrelanger Erfahrung im Online-Versand von Fahrrädern und Zubehör, kannst du sicher sein, dass du dein neues Rad sicher und gut verpackt erhältst. Wir bieten dir eine große Auswahl an verschiedenen Modellen, Farben und Größen, sodass du immer das perfekte Bike findest. Und das Beste ist, du musst nicht einmal dein Haus verlassen, um es zu bekommen.

Zusammenfassung

Cube Fahrräder werden von der Marke Cube hergestellt, die zur Accell Group gehört. Accell Group ist ein niederländischer Konzern, der verschiedene Fahrradmarken wie Atala, Ghost, Haibike, Koga, Lapierre, Raleigh, Winora und andere besitzt.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Cube Fahrräder von der Cube Bike GmbH aus Waldershof, Deutschland hergestellt werden. Du kannst also ganz beruhigt sein, wenn Du nach einem qualitativ hochwertigen Fahrrad suchst – Cube ist eine gute Wahl!

Schreibe einen Kommentar